Lions Logo

Lions Club Berlin-Cosmopolitan

Willkommen auf unserer neuen Webseite

Cosmoreflexion - WAB Flipperhalle 2022-03-26

Angrillen und Flippern mit der WAB

Samstage eigenen sich hervorragend für Lions Activities. Nach unserer MV am Mittwoch starteten wir mit „unseren Lionskids“ und Kindes-Anhang ein zünftiges Angrillen mit der WAB, Gruppe 2b, der Sozialmanufaktur Berlin. 

In der uns seit vielen Jahren zugetanenen Gruppe fehlt seit dieser Activity ein uns seit vielen Jahren ans Herz gewachsener Junge, der spätestens jetzt aber sicher eher als junger Mann zu bezeichnen ist. 

P. hat, nun mit 18 Jahren, die Gruppe geplant mit März 2022 verlassen und beginnt auf eigenen Beinen zu stehen. Deshalb von allen Mitgliedern des LC Cosmopolitan: Wir wünschen dir viel Glück und Erfolg im Leben P., melde Dich gerne mal wieder! We serve. 

Nach dem ausführlichen Mittagsmal mit Steaks, Würstchen und genialen Salaten durchmischten sich die anwesenden Kids und tollten im weitläufigen Gehege bei lauen 14 Vorfrühlingsgraden herum. Es mussten Slagline‘s für Backflips nachgespannt werden, Schaukelzeiten überwacht und manche davon abgehalten werden sich gegenseitig mit Stöckern versehentlich die Augen auszustechen. Soweit wie immer. Parallel konnten bereits die nächsten Gruppenactivities und Termine abgestimmt werden. Das geplante 3-Tage Survival-Training, sowie das Sommercamp fanden extrem guten Anklang. Zack festgezurrt. 

Aber dann ging es endlich los in die Flipperhalle Berlin und alle Fragen wie: Was ist ein Flipper? (Oder vielleicht besser: Wer war Flipper?) Was ist eine Flipperhalle? Kann man das Programm auch neu starten?, erübrigten sich von selbst.

Drei Stunden Kugeln schießen, Kisten ruckeln, Wettbewerbe, freuen, fluchen, klackern in den Ohren - so das die Smartwatches am Handgelenk beginnt Alarm schlagen…  ein Traum wie in den 80ern.

Nach anfänglicher Scheu und argwöhnischem Betrachtes ob der „neuen Technik“, war es dann auch für die Kids soweit: Physisch zocken (klingt echt komisch) ohne Limit,  Softdrinks und Snacks frei - dessen kann man sich auch in 2022 nicht verschließen.

Nach 3 gebuchten Stunden trennten wir uns alle in großer Sehn“Sucht“ und sahen in glückliche Kinderaugen. Alles richtig gemacht.